VL-Sparplan mit dicker Rendite

„Saftige Zinsen vom Testsieger“. So wirbt die Edeka Bank um Kunden für ihren VL-Sparplan. Das Angebot lockt mit einer laufenden Grundverzinsung von 2,5 Prozent und einem Schlussbonus von 14 Prozent. Finanztest meint: „Ein attraktiveres Angebot zu finden, dürfte VL-Sparern kaum gelingen.“ Wer ohne Risiko die Vermögenswirksamen Leistungen anlegen will, kommt um einen digitalen Abstecher bei der Edeka Bank nicht herum.

Der VL-Sparplan der EDEKA Bank wurde ausgezeichnet

Zusätzliches Geld vom Chef: Noch immer lassen sich viele Arbeitnehmer das Extra vom Arbeitgeber entgehen – aus Unwissenheit oder weil sie denken, das alles sei zu kompliziert oder aufwändig. Bis zu 40 Euro überweisen Arbeitgeber auf Grundlage des Vermögensbildungsgesetzes und nach Vereinbarung auf ein von Dir bestimmtes Anlagekonto. Das Geld kann in einen Bausparvertrag fließen, in einen Fondssparplan, die betriebliche Altersvorsorge oder in einen Banksparplan.

Wenn der Chef nicht die vollen 480 Euro pro Jahr zahlt, kannst Du den Betrag in deinem VL-Sparplan selbst aufstocken. Und das lohnt sich. Finanztest hat den Sparplan der Edeka Bank unter die Lupe genommen und ist begeistert: „Unter Berücksichtigung der Arbeitgeberzuschüsse kommen Sie auf eine persönliche Rendite, die ansonsten nur mit Aktienanlagen möglich wäre.“ Stimmt. Wer über die volle Laufzeit 480 Euro pro Jahr einzahlt, hat 2.880 Euro nach sechs Jahren eingezahlt – und erhält nach Ablauf eines weiteren Jahres 4.058,03 Euro ausgezahlt. Rendite: 5,31 Prozent. Wer sich dieses Geld durch die Lappen gehen lässt, ist wohl selbst Schuld.

Berechnungen für den Plan

Quellen:

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Dirk Lettow

    Hallo, habe meinen EDEKA Sparvertrag ausgezahlt bekommen.
    Die Zinsen betragen nicht 2,5% p.A.
    Sondern steigen bis zum letzten Jahr auf 2,5% an.
    Das Beispiel ist nicht korrekt.
    Bei 40 Euro mtl. beträgt die Auszahlung 3570,67 Euro
    Der Bonus von 14% kommt auf die einzahlten Beträge ohne die Zinsen.

    VG Dirk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.