Kostenloses Girokonto und 24-Stunden-Service

Der Werbespruch „50 Euro wenn Sie uns mögen, 100 wenn nicht“ lässt ein gesundes Selbstbewusstsein vermuten: Wer lässt Kunden schon gern ziehen und wirft ihnen dann noch weitere 50 Euro hinterher? Die Comdirect Bank aus Quickborn tut dies schon eine ganze Weile – und ähnlich wie Quickborns berühmter Bürger Mike Krüger hat es das Kreditinstitut geschafft, mich mehrfach zum Lachen zu bringen. Im positivsten Sinne. Die Bank ist wirklich mehr als empfehlenswert.

a_comdirect_ipad_appIch gebe zu: Ich komme schon manchmal auf komische Ideen. Sonntags um 18.30 Uhr bei der Bank anrufen, zum Beispiel. Bei Sparkasse, Volksbank und selbst vielen Direktbanken höre ich dann nur ein mehr oder weniger freundliches Band. Das war’s. Bei der Comdirect kann ich mit mittlerweile sicher sein: Selbst Silvester um 23.55 Uhr würde ich eine kompetente Antwort erhalten und nicht einmal einen Hauch von Sarkasmus in der Stimme hören, dass man um diese Zeit nichts Besseres zu tun hat, als sich um seine Bankgeschäfte zu kümmern…

a_comdirect_foto_ueberweisungIch habe in den den vergangenen Monaten ausschließlich positive Erfahrungen mit der Bank gemacht:

  • Die Kontoführung ist bedingungslos kostenfrei
  • Die Visa-Karte (mit kostenlosen Bargeldabhebungen im Ausland) kostet ebenfalls nichts
  • Bargeld erhalte ich bei Commerzbank, Postbank, Deutscher Bank, HypoVereinsbank und vielen Shell-Tankstellen
  • Die Banking-App fürs iPhone und iPod müsste ich sonst teuer bezahlen. Auch für andere Konten ist sie für Comdirect-Kontoinhaber kostenlos
  • Ich habe 50 Euro Startguthaben bei der Eröffnung geschenkt bekommen
  • Ich erreiche 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche jemanden
  • Die Hotline ist kostenfrei erreichbar (Festnetznummer)
  • Die Zeit in der Warteschleife war bisher immer sehr kurz

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.